Video-Panoramen bieten die einzigartige Möglichkeit ein Produkt, ein Event oder eine Örtlichkeit auf eine völlig neue Art und Weise vorzustellen. Dabei wird der Betrachter zum Mittelpunkt der Szene und kann aktiv am Ablauf des Videos teilnehmen. Er kann selbst entscheiden was und wie lange er etwas anschauen möchte. Aufgrund der Vielzahl an Perspektiven wird das Video-Panorama selbst nach mehrmaligem Betrachten nicht langweilig, da es immer Neues zu entdecken gibt.

Technologie

Aufgenommen werden die Video-Panoramen mit einer speziellen Panorama-Kamera, die mit sechs Linsen ausgestattet ist. Durch deren Anordnung ist es möglich, nahezu 80% der Umgebung zu erfassen. Mit unserer Stitching-Software werden die einzelnen Aufnahmen anschließend zu einem Video-Panorama zusammengesetzt. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, wird das Video-Panorama letztendlich noch mit einem Video- und Filmschnittprogramm nachbearbeitet.

Player

Die Wiedergabe der Video-Panoramen erfolgt mit einem eigens entworfenen Panorama-Player, der auf die Wünsche und Bedürfnisse des Kunden angepasst werden kann. Mithilfe der Maus, Tastatur oder der im Panorama eingebundenen Navigation kann der Anwender navigieren und bestimmen was er sehen will. Für eine noch realistischere Atmosphäre kann das Video-Panorama mit Tönen, Kommentaren oder Musik hinterlegt werden. Um dem Video-Panorama mehr Interaktivität zu verleihen, können Informationen in Form von Hotspots in den Player eingebunden werden und zusätzlich noch mit Rich-Media-Inhalten ergänzt werden. Denkbar wären Informationstexte, Hyperlinks, Web-Anwendungen, traditionelle Videos oder aber auch weitere Video-Panoramen.

Einsatzgebiete

Eingesetzt werden können Video-Panoramen grundsätzlich überall. Folgende Einsatzgebiete sind denkbar:

  • Exklusive Hotels
  • Luxusimmobilien
  • Gewerbeimmobilien
  • Touristikbranche (z.B. Museen oder Freizeitparks)
  • Events (z.B. Fashionshows oder Konzerte)
  • Marketing-Aktivitäten (z.B. Werbespots oder Image-Filme)